Willkommen auf der Website des Schule Brittnau



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Schule Brittnau

Datenschutz


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Bei der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Benutzerdaten werden deshalb die massgebenden eidgenössischen und kantonalen Datenschutzbestimmungen eingehalten:

  • Fotos von Schülerinnen und Schülern: Aus Gründen des Datenschutzes verpflichten wir uns, Fotos von Schulkindern nur dann auf der Webseite der Schule Brittnau zu veröffentlichen, wenn uns eine Einwilligung, d.h. eine unterschriebene Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten und der abgebildeten Schülerinnen und Schüler selbst vorliegt. Diese Einwilligung wird bei Schuleintritt eingeholt und gilt für die ganze Schulzeit in Brittnau, ausser sie wird durch die Schülerinnen und Schüler oder die Erziehungsberechtigten widerrufen. Auf eine Einwilligung wird nur dann verzichtet, wenn es sich um Bilder einer Menschenansammlung handelt und kein Kind im Fokus steht. Es werden nur Fotos ohne Namen veröffentlicht.

  • Wenn Sie uns online personenbezogene Informationen zustellen, so dienen diese Personendaten einzig dem uns erteilten Auftrag. Je nach Art des Dienstes können dabei unterschiedliche Software-Komponenten und die Betreiber dieser Komponenten involviert werden. Solche Dritte unterstehen wie wir der gemeinsamen Verpflichtung, die Bestimmungen des Datenschutzes vollumfänglich einzuhalten und Personendaten einzig gemäss dem definierten Auftrag und für den deklarierten Zweck zu verwenden.

  • Unser System arbeitet mit gezielt genutzten Cookies, um den Benutzerinnen und Benutzern eine höhere Bedienerfreundlichkeit anzubieten. Cookies sind kleine Dateien, die zwischen dem Browser des Benutzers und dem Webserver ausgetauscht werden und die vom Browser der Benutzerinnen und Benutzer auf die Festplatte geschrieben werden. Sie können die Cookies problemlos ausschalten (unter Browser-Einstellungen > Datenschutz).

  • Bitte beachten Sie, dass E-Mails von Ihnen an uns oder von uns an Sie nicht verschlüsselt werden und damit auch nicht als sicheres Kommunikationsmittel gelten. E-Mails können zwischengespeichert, ausgewertet und von Zwischenstellen gelesen werden, sowohl von E-Mail Providern als auch von Arbeitgebern und durch sogenannte "Man in the Middle-Attaken", besonders - aber nicht nur - bei der Verwendung von WLAN. Verwenden Sie also E-Mails weder zur Übermittlung vertraulicher Sachverhalte noch vertraulicher Daten, insbesondere nicht für Personendaten. Wir stellen speziell hierfür unseren 256bit AES/SSL-verschlüsselten Online-Schalter bereit, wo Sie auch ein Formular für allgemeine Anfragen vorfinden.


Datensicherheit/Verschlüsselung


  • Wir haben zusammen mit unserem Provider angemessene, technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen getroffen, um beim Benutzen unserer Webseite zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verluste oder Zerstörungen von Daten oder unberechtigte Zugriffe darauf zu verhindern.

  • Beim Zugriff auf unsere Online-Formulare und auf weitere datenschutzrelevante Dienste, wird automatisch auf eine sichere Verbindung mit AES-256-Bit-SSL-Verschlüsselung (Secure-Socket-Layer-Protokoll) umgestellt. Die SSL-Verschlüsselung bewirkt, dass die online übermittelten Daten nicht von Dritten mitgelesen werden können, selbst wenn diese den kompletten Datenverkehr mitverfolgen.

  • Eine mit SSL-Verschlüsselung gesicherte Verbindung lässt sich an der Erweiterung "https://" in der Adressleiste erkennen. Ergänzend wird, je nach Browsertyp, ein goldenes Sicherheitsschloss- oder Schlüsselsymbol in der Statusleiste ganz unten im Browserfenster und/oder in der Adressleiste des Browsers angezeigt.

  • Beim Aufbau der SSL-Verbindung wird zunächst das Server-Zertifikat zusammen mit der Serveradresse bei der Zertifizierungsstelle auf Gültigkeit und Zugehörigkeit hin überprüft. Das Zertifikat lautet auf unsere ISP-Providerin i-web (Innovative Web AG). Durch den "elektronischen Handschlag" beim Aufbau der Verbindung wird sichergestellt, dass Ihre Daten wirklich an uns gesendet werden und nicht an Dritte umgelenkt werden können.

  • Neben den Angaben zur Identität unserer Providerin enthält das Zertifikat den Schlüssel für die Chiffrierung. Die Inhalte, die Sie an uns schicken, werden mithilfe dieses Schlüssels für Dritte unlesbar gemacht. Nur wir selber können die Inhalte wieder entschlüsseln.

  • Um das Zertifikat manuell zu überprüfen, klicken Sie zweimal kurz hintereinander auf das Sicherheitsschloss in der Statusleiste. Im Internet Explorer wählen Sie im Fenster, das sich nun öffnet, das Register "Details"; im Netscape Navigator klicken Sie auf die Schaltfläche "Zertifikat anzeigen".

  • Ältere Web-Browser (Internet Explorer 5.5 oder Netscape Navigator 4.7 und älter) unterstützen die SSL-Verschlüsselungstechnik nicht. Falls Sie eine ältere Browserversion verwenden, empfehlen wir Ihnen, ein Update auf eine neuere Version durchzuführen.


Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Schule Brittnau
Sekretariat

Stand: 30.01.2018