Willkommen auf der Website des Schule Brittnau



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Schule Brittnau

Lernatelier - Atelier+

Übersicht


Lernatelier
Das Lernatelier wird den verschiedenen Ansprüchen des individuellen Lernens gerecht und steht allen Kindern der Unterstufe US und Unteren Mittelstufe UMI täglich von 9.00 bis 11.00 Uhr offen. Die Obere Mittelstufe OMI wird ihr Lernatelier auf das Schuljahr 2018/19 eröffnen.
Das Lernatelier wird von den Schulischen Heilpädagoginnen geleitet und ist in vier verschiedene Bereiche eingeteilt. Lernende, welche das Atelier betreten, schreiben sich ein und malen neben ihren Namen den Farbpunkt gemäss ihrem Anliegen dazu.

Rot

Kinder benötigen Erklärungen und Begleitung bei der Planung.
Grün
Kinder kommen mit bestimmten Aufträgen und arbeiten selbständig.
Kinder benötigen von der Klasse ein Time-out und arbeiten selbständig.
Gelb
Kinder haben Arbeiten im Bereich Wochenplan oder Tagesplan erledigt und erhalten eine individuelle Zusatzaufgabe.
Kinder werden in ihren Fähigkeiten zusätzlich speziell gefördert. Projekte sind vorbereitet und dem Alter und Interesse angepasst.

Blau

Kinder mit verstärkten Massnahmen.


Die Schülerinnen und Schüler gehen mit einem Auftrag der Lehrperson ins Atelier oder die Kinder fragen selber nach, ob sie im Atelier arbeiten dürfen. Vereinbarungen und Abmachungen dazu werden gemeinsam getroffen. Das entsprechende Lernmaterial wird den Kindern mitgegeben. Die Schulischen Heilpädagoginnen sind für die Kinder als Lernbegleiter und Gesprächs- oder Interventionspartner da. Sie unterstützen und begleiten die Schülerinnen und Schüler in ihrem Lernprozess.

Atelier+
Das Angebot Atelier+ richtet sich an besonders begabte Schülerinnen und Schüler der Primarschule Brittnau. Es handelt sich dabei um ein Ergänzungsangebot im Bereich der schon bestehenden Förderung in den Klassen. Die daran teilnehmenden Kinder arbeiten an ausgewählten Zielstellungen und entdecken dabei Methoden des forschenden Lernens. Dies erfordert von ihnen eine hohe Eigenständigkeit und die Bereitschaft, zusätzliche Arbeiten zu erfüllen und verpassten Schulstoff selbständig aufzuarbeiten.

Für Fragen zum Projekt ist als Mentorin Frau Claudia Tellenbach zuständig.
claudia.tellenbach@schule-brittnau.ch

zur Übersicht