Der erste Schultag

Die neuen ABC-Schützen und ihre Eltern wurden von ihren Mitschülerinnen und Mitschülern der Unterstufe in der Turnhalle willkommen geheissen. Die 2. und 3. Klässler sangen das Pausenlied unter der Leitung von Frau Edith Hartmann.
Einige 2. Klässler trugen ihre guten Wünsche vor. Nach der Übergabe der leuchtend gelben Mützen, die der Verkehrssicherheit dienen, begleiteten die Lehrpersonen die 1. Klässler durch ein Spalier von Sonnenblumen zum Eingang des Unterstufenschulhauses. In einem symbolischen Akt durchschnitt Beatrice Ammann ein Band, bevor das neu renovierte Schulhaus bezogen werden konnte.
11.08.2008 Willi Kunz
 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.